Skiregion Axamer Lizum Skiurlaub Skireisen

Skiurlaub in der Axamer Lizum

Zum Skigroßraum Innsbruck (160 km Piste) gehören mehrere Skigebiete, die allesamt vor den Toren der Stadt liegen. Für einen Skiurlaub interessant sind die Skigebiete Axamer Lizum sowie die Kombination Axamer Lizum – Mutterer Alm. Diese beiden Gebiete sind über einen Skiweg verbunden und bieten in der Summe 75 km Piste. Wer es beschaulicher möchte, kann aber auch die „kleine Lösung“ für ein Skigebiet wählen.
Das Skigebiet Axamer Lizum - zweifacher Austragungsort der olympischen Winterspiele und nur 18 km von Innsbruck entfernt - ist dank seiner Höhenlage von 1.540 – 2.340 m und flächendeckender Beschneiungsanlagen (75% der Fläche) ein schneesicheres Skigebiet. 10 moderne Liftanlagen erschließen ein variantenreiches Hochtal auf insgesamt 40 km Pisten.
Wartezeiten an den Liften sind dadurch unbekannt und die angenehme Beförderung mit Sesselliften und der Standseilbahn wird gerade Familien im Winterurlaub entgegen kommen.
Das Panorama mit direktem Blick auf Innsbruck, über Seefeld bis zur Zugspitze, ist atemberaubend. Das Gelände ist eine Herausforderung für jedes Können. Tiefschneehänge und gut präparierte Abfahrten sowie  Buckelpisten und sanfte, flachabfallende Hügel begeistern Anfänger und Profis. Ein idealer Skiurlaub in Österreich für Familien und Sportfreaks. Der Winterurlaub wird abgerundet durch gemütliche Hütten, den Snowboard Funpark, den Skifahrer Funpark. Zwei Natur-Rodelbahnen komplettieren das Winterangebot für einen unvergesslichen Skiurlaub.
Eine optimale Ergänzung zum Axamer Lizum bietet das Skifahren in Mutters-Götzens mit seinen 6 modernen Liftanlagen (spezieller Kinderlift). 

In der folgenden Liste finden Sie die Skireisen-Reiseziele und Unterkünfte in der Region :

0 Reiseziele
Ziele
Seite1 << < | | > >>